100 % Marquardt Medizintechnik

Praktische und anwenderfreundliche Innovationen für Klinik und Patienten, international verfügbar durch eigene Vertriebsgesellschaften oder spezielle Distributoren in den Ländern und eine Qualität, die von Anfang bis Zustellung im eigenständigen Familienunternehmen made in Spaichingen ist.

Exzellenz in Osteosynthese

Innovation, Qualität und Service sind die Kriterien, an denen sich unsere Lösungen messen lassen. Als Spezialisten für Osteosynthese stellen wir der Medizin im Einsatz für den Menschen hochwertige Produkte zur Verfügung.

Kompetenter Partner für Ärzte und Klinikpersonal

Als kompetenter Partner im Bereich der Traumatologie und Osteosynthese stehen wir mit den Anwendern in ständigem Austausch. So leisten wir unseren Beitrag zu neuen und immer besseren Systemen für die optimale Versorgung.

Entwicklung und Konstruktion

Die eigene Forschung, Entwicklung und Konstruktion in unserem Unternehmen geben uns die Möglichkeit, auf alle gestellten Anforderungen zu reagieren und mit Innovationskraft weitere Verbesserungen voranzutreiben.

Moderne Fertigungsprozesse

Bei Marquardt Medizintechnik wirken Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Qualitätssicherung und Vertrieb nahtlos zusammen. Der Anteil unserer Eigenfertigung liegt bei nahezu 100 Prozent.

Materialqualität

Über die vorherrschenden DIN- und ASTM-Normen hinaus hat Marquardt Medizintechnik Spezifikationen definiert, um eine dauerhaft hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten.

Spezialisiertes Familienunternehmen

Als eigenständiges Familienunternehmen ist Marquardt Medizintechnik ein verlässlicher Partner und verbindet Kontinuität mit Innovation, Stabilität mit Flexibilität und Erfahrung mit frischen Impulsen auf einzigartige Weise. Das garantiert, dass auch zukünftig hochwertige Medizintechnik in Spaichingen entsteht.

Internationalität

Unsere Lösungen zur Osteosynthese sind international gefragt. Um Sicherheit und Effektivität unserer Produkte in Bezug auf die jeweils gültige länderspezifische Gesetzgebung zu gewährleisten, steht unseren Kunden ein Ansprechpartner im Bereich Regulatory Affairs zur Verfügung.

Meilensteine aus unserer Geschichte

Seit vier Jahrzehnten schätzen Kunden weltweit die Präzision und die Funktionalität unserer Produkte, sowie innovative Lösungen für die Osteosynthese.

Heute bieten die enge Zusammenarbeit mit unseren Anwendern und der hochmoderne und leistungsstarke Maschinenpark am Standort Spaichingen beste Voraussetzungen zur Fertigung hochwertiger und innovativer Implantatsysteme zum Wiederherstellen, Verbinden und Korrigieren.

2020

SPRUNGGELENK-FUSIONS-PLATTEN

Das winkelstabile System zur Fixierung von Arthrodesen des Sprunggelenks neu im Portfolio.

2020

40 Jahre Marquardt Medizintechnik

Mit breitem Portfolio und Komplettlösungen für die Osteosynthese sind wir bereit für das nächste Jahrzehnt.

2019

Erweiterung der Geschäftsleitung

Das Familienunternehmen erweitert seine Geschäftsleitung durch Kim Marquardt und Timo Dietrich, die in Zukunft zusammen mit dem Gründer Dieter Marquardt die Geschäfte leiten. Dadurch wurde die Weiterführung des Unternehmens durch die nächste Generation gesichert.

2019

WINSTA-FiT

Das winkelstabile Komplettsystem für Fibula- und Tibiafrakturen neu auf dem Markt.

2017

Inbetriebnahme Reinraum

Das Verpacken von sterilen Implantaten unter Reinraumbedingungen erfolgt nun ebenfalls vor Ort in Spaichingen. Regelmäßige Qualifizierungen und validierte Prozessüberwachungen sichern auch hier den hohen Qualitätsstandard von Marquardt Medizintechnik. 

2010

LBN - LOCKING BLADE NAIL

Der Proximaler Humerusnagel mit patentierter Klingenabstützung von Marquardt Medizintechnik neu im Portfolio.

2010

Marquardt Tochter in UK

Marquardt UK wird gegründet und übernimmt den exklusiven Vertrieb der Produkte von Marquardt Medizintechnik in Großbritannien.

2005

Markteinführung VITUS-PF

VITUS-PF, das erste Nagelsystem von Marquardt Medizintechnik.

2005

Vertrieb Deutschland

Die Vertriebsgesellschaft axomed wird gegründet und übernimmt den exklusiven Vertrieb der Produkte von Marquardt Medizintechnik für den deutschsprachigen Raum.

2005

Winkelstabile Platten

Marquardt Medizintechnik bringt sein erstes winkelstabiles, anatomisches Plattensystem auf den Markt.

1998

Neubau und Umzug nach Spaichingen

Das Unternehmen Marquardt Medizintechnik weiht in Spaichingen seinen neuen Firmensitz mit Produktionshalle und Verwaltung ein.

1980

Gründung

Das Unternehmen Marquardt Medizintechnik wird von Dieter Marquardt gegründet.

nach oben